die-fussexperten.de

Skip to Main Content »

0 Artikel

Zur Kasse

Lauftipps für den Frühling

 

        Lauf am Strand  -------  Golfplatz

 

 

  1. Tragen Sie Socken aus Baumwolle oder aus modernen saugfähigen Kunstfasern, um  Blasenbildung und Fußpilzerkrankung verhindern.

  2. Damit Ihre Laufschuhe optimal passen, müssen Sie beim Kauf mit dem Typ Socken anprobiert werden, den sie üblicherweise beim Laufen tragen.

  3. Nach der Winterpause sollten Sie Ihr Laufpensum langsam, schrittweise steigern.

  4. Dehnen Sie Muskeln und Sehnen, besonders nach dem Lauf. Viele Sportler nutzen für  optimale Dehnung ProStretch und Faszienrollen.
  5. Nach den langen Ausdauerläufen der kalten Wintermonate, sollten Sie auch Tempoläufe langsam steigern.

  6. Tragen sie immer spezielle Laufschuhe, das hilft Verletzungen zu vermeiden.

  7. Optimieren Sie Ihre Laufschuhe mit Einlagen.
  8. Tragen Sie nie neue Schuhe im Wettkampf. Vor einem Marathon sollten die Laufschuhe schon mindestens 80 bis 100 Kilometer eingelaufen worden sein.

  9. Nutzen Sie Sonnenschutz-Cremes mit ausreichendem Lichtschutzfaktor und versichern Sie sich, dass sie sowohl vor UV-A als auch UV-B-Strahlen schützen.

  10. Seien Sie vorsichtig wenn die Temperaturen wieder steigen. Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

 

 

 

Noch ein paar Tipps für die heißen Tag

    - Viel trinken

    - Vor dem Laufen kühl duschen

    - Das Lauftraining in den frühen Morgen oder späten Abend verlegen

    - Laufen Sie im Wald

    - Gelegentlich statt laufen das Wasser im Schwimmbad durchpflügen oder den Fahrtwind auf dem Fahrrad genießen.

 

 

Bilder anklicken

  ------Spenco ironman  ------superfeet green   ----- orthosole